Über 76.000 Personen durchgeimpft

Mehr als 250.000 Corona-Impfungen im Rhein-Neckar-Kreis verabreicht

Von 
Kai Plösser
Lesedauer: 
Landrat Stefan Dallinger (3.v.l.) überreicht der 76-Jährigen Gisela Braun (5.vl.)  gemeinsam mit Gesundheitsdezernentin Doreen Kuss (2.v.l.) er als Dank für ihre Impfbereitschaft einen Blumenstrauß. © Dorothea Burkhardt

Rhein-Neckar/Heidelberg. Der Rhein-Neckar-Kreis hat die Marke von einer Viertelmillion Corona-Impfungen überschritten. Die 250.000. Spritze wurde am Freitagnachmittag gegen 14.30 Uhr im Zentralen Impfzentrum in Heidelberg an die 76-jährige Gisela Braun aus Birkenfeld verabreicht, teilte die Verwaltung mit. „Die Impfung gibt mir mehr Sicherheit. Ich gehe jetzt ein Stück zuversichtlicher in den Alltag“, freute sich Braun über den Piks, der sie möglichst vor einer Infizierung mit dem Coronavirus schützen soll.

AdUnit urban-intext1

„Impfen rettet Leben“, machte Landrat Stefan Dallinger (CDU) deutlich. „Und wer in Corona-Zeiten bereit ist, sich impfen zu lassen, schützt nicht nur sich selbst, sondern auch sein Umfeld“, so Dallinger weiter. Gesundheitsdezernentin Doreen Kuss schlug in die gleiche Kerbe. Allgemein würden Impfungen zu den wichtigsten vorbeugenden Maßnahmen der Medizin gehören. „Deshalb machen wir uns auch für die Corona-Schutzimpfung stark“, erklärte Kuss. Als Dank für ihre Impfbereitschaft erhielt Braun vom Landrat und der Gesundheitsdezernentin des Rhein-Neckar-Kreises einen Blumenstrauß. 

Mehr zum Thema

Aktuelle Zahlen

Coronavirus aktuell: Fallzahlen aus der Metropolregion Rhein-Neckar und dem Main-Tauber-Kreis

Veröffentlicht
Mehr erfahren
Täglich aktualisierte Grafiken

Coronavirus in Mannheim: Fallzahlen, Regeln und Impfungen

Veröffentlicht
Von
Daniel Kraft
Mehr erfahren
Das Wichtigste auf einen Blick

Die aktuelle Corona-Lage im Liveblog

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Mehr als 76.000 Personen durchgeimpft

Mittlerweile sind insgesamt 251.124 Impfungen (Stand: Freitag, 7. Mai) in den drei Impfzentren des Kreises in Heidelberg, Weinheim und Sinsheim sowie durch die Mobilen Impfteams durchgeführt worden. 76.776 Personen erhielten bereits ihre Zweitimpfung und gelten somit als durchgeimpft. 40.947 aller Impfungen wurden dabei in Einrichtungen wie Alten- und Pflegeheime verabreicht.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Link

Alle Meldungen im Newsticker Schwetzinger Zeitung

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen zu Neckar / Bergstraße (Mannheimer Morgen)

Mehr erfahren

Redaktionsassistenz

Ausgezeichneten Journalimus mit MM+ neu entdecken

MM+ neu entdecken

Nein, Danke