AdUnit Billboard
Polizei

Maskierter Mann in Neustadt gestellt - politisch motivierte Tat verübt?

Von 
Till Börner
Lesedauer: 

Neustadt. Die Polizei hat in der Nacht auf Samstag einen mit Sturmhaube und Schirmmütze maskierten Mann festgestellt. Wie die Polizei mitteilte, kontrollierte eine Streifenwagenbesatzung den 20-Jährigen gegen 1.30 Uhr in der Hauptstraße. Die Beamten fanden bei dem Mann mehrere Permanent-Marker, Aufkleber mit politisch motiviertem Hintergrund und einen augenscheinlich abgebrochenen Mercedes-Stern. 

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

In unmittelbarer Nähe der Personenkontrolle konnte an dem Schaufenster eines Ladengeschäfts ein frisch angebrachter Schriftzug entdeckt werden, die sich den Stiften des 20-Jährigen zuordnen ließ. 

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Zeugen gesucht

Mit Bierflasche über den Kopf geschlagen - 29-Jähriger verletzt

Veröffentlicht
Von
pol/juko
Mehr erfahren
Blaulicht

Schockanruf bringt 82-Jährigen in Sinsheim um 20.000 Euro – Verdächtige festgenommen

Veröffentlicht
Von
Sarah Porz
Mehr erfahren

Redaktion Redakteur in der Onlineredaktion

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1