AdUnit Billboard
Arbeitsunfall

Mann stürzt sechs Meter in die Tiefe - lebensgefährlich verletzt

Von 
pol/kpl
Lesedauer: 

Meckesheim. Bei einem Sturz durch ein Dach einer Reithalle ist ein 35-Jähriger lebensgefährlich verletzt worden. Der Mann fiel nach Polizeiangaben vom Mittwoch rund sechs Meter in die Tiefe. Der mit einem Rettungshubschrauber eingetroffene Notarzt versorgte den Geschädigten. Ein Rettungswagen brachte ihn danach in eine Mannheimer Klinik, wo er zunächst intensivmedizinsch behandelt wurde.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Der 35-Jährige hatte nach Erkenntnissen der Polizei am Dienstag gegen 10.30 Uhr Vermessungsarbeiten auf dem Dach durchgeführt. Als der Mann eine Leiter herunterstieg, geriet er offenbar versehentlich auf die Plattenabdeckung des Daches, die daraufhin durchbrach.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1