Blaulicht

Mann schläft auf Baustelle in Neustadt und kassiert Strafanzeige

Von 
arg
Lesedauer: 

Neustadt. Ein Mann hat in der Nacht auf Samstag auf einer Baustelle in Neustadt an der Weinstraße übernachtet und dafür eine Strafanzeige bekommen. Wie die Polizei mitteilt, schob der Mann einen Bauzaun in der Mandelgasse beiseite. Anschließend legte er sich in dem Rohbau zum Schlafen hin. Eine Fußgängerin meldete das in den frühen Morgenstunden der Polizei. Die Beamten verwiesen den 23-Jährigen vom Gelände und leiteten ein Strafverfahren wegen Hausfriedensbruch gegen ihn ein.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Blaulicht

Alkoholisierter Flaschenwerfer in Speyer

Veröffentlicht
Von
voe
Mehr erfahren
Blaulicht

Mann will in Speyerer Restaurant Essen nicht bezahlen und bedroht Polizeikräfte

Veröffentlicht
Von
Sarah Porz
Mehr erfahren

Mehr zum Thema

Blaulicht Polizei fasst Drogenhändler in Mannheim - 30.000 Euro Bargeld sichergestellt

Veröffentlicht
Mehr erfahren