Polizei sucht Zeugen

Mann presst in Bad Dürkheim Geschlechtsteil an Straßenbahn

Von 
Sarah Porz
Lesedauer: 

Bad Dürkheim. Ein Exhibitionist hat in Bad Dürkheim sein entblößtes Geschlechtsteil an Straßenbahnscheibe gedrückt und so Mädchen belästigt. Wie die Polizei mitteilt, fand der Vorfall bereits am Silvesternachmittag gegen 16:45 Uhr an der Haltestelle Ellerstadt-Ost statt. Hinter der Scheibe der in Richtung Bad Dürkheim fahrenden Bahn saß eine Gruppe von offensichtlich sechs bis sieben minderjährigen Mädchen. Ein weiterer Zeuge in der Bahn bat die Mädchen, sich bei der Polizei zu melden, da sie die Handlung offensichtlich wahrgenommen hatten. Nach Angaben der Polizei haben sich die Mädchen noch nicht gemeldet.

Der Sexualstraftäter wird als etwa 45 bis 50 Jahre alter, mit schlanker Statur, sowie dunklen graumelierten Haaren und gräulicher Bart, olivgrüner Jacke, einer ungepflegten Erscheinung, und mit südländischem Erscheinungsbild beschrieben.

Vor allem die Mädchen werden vom Fachkommissariat 2 der Kripo Neustadt dringend als Zeuginnen gesucht und gebeten, sich unter der Rufnummer 06321 8544621 melden.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Zeugen gesucht

Fiat Panda fährt gegen Straßenschild in Bad Dürkheim

Veröffentlicht
Von
arg
Mehr erfahren
Blaulicht

Mit intimen Fotos erpresst - 49-Jähriger fällt auf Trickbetrügerin rein

Veröffentlicht
Von
Sarah Höchel
Mehr erfahren

Redaktion

Mehr zum Thema

Blaulicht Unfallflucht auf der A 650 - weißer Transporter gesucht

Veröffentlicht
Mehr erfahren