AdUnit Billboard
Blaulicht

Mann fällt in Worms betrunken mit Roller um

Ein Rollerfahrer ist in der Nacht von Samstag auf Sonntag mit seinem Fahrzeug im Feld nahe der Odenwaldstraße in Worms umgefallen.

Von 
pol/tmu
Lesedauer: 

Worms. Ein Rollerfahrer ist in der Nacht von Samstag auf Sonntag mit seinem Fahrzeug im Feld nahe der Odenwaldstraße in Worms umgefallen. Wie die Polizei mitteilt, hatte sich der Fahrer vermutlich bereits von einem Freund abholen lassen, als die Beamten eintrafen. Daher begaben sie sich zur Anschrift des Rollerfahrers. Als sie dort an der Haustür klingelten, kam der 53-jährige Fahrer auf seinem Roller an. Offenbar war er, nachdem die Beamten gegangen waren, zu seinem Fahrzeug zurückgekehrt und weiter nach Hause gefahren. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,54 Promille. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr. Ebenfalls wird ermittelt, ob der Mann einen gültigen Führerschein besitzt.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Blaulicht

Unter Drogen mit gestohlenem Auto in Mannheim-Käfertal unterwegs

Veröffentlicht
Von
pol/juko
Mehr erfahren
Blaulicht

Ohne Führerschein, unter Drogen mit gestohlenem BMW unterwegs in Neckarstadt

Veröffentlicht
Von
pol/juko
Mehr erfahren

Mehr zum Thema

Kontrolle

Falschparker schlägt auf Polizisten ein

Veröffentlicht
Von
kur/pol
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1