AdUnit Billboard
Kriminalität

"Lost-Place"-Erkundung endet mit Strafanzeigen

Von 
afs/pol
Lesedauer: 

Neustadt/Weinstraße. Weil sie auf einem verlassenen Gelände am späten Abend unterwegs waren, erwarten drei junge Männer aus Neustadt nun Strafverfahren. Wie die Polizei mitteilte, hatten Zeugen die Eindringlinge den Beamten gemeldet. Die 19- und 20- Jährigen, gaben an, dass sie dieses nur erkunden wollten, da diese Örtlichkeit als sogenannter "Lost-Place" bekannt ist. 
Im Rahmen der Durchsuchung der Personen konnte bei dem dritten Mann, einem 23-Jährigen, eine geringe Menge Cannabis sichergestellt werden. 

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1