Dielheim - A6 in Richtung Heilbronn gesperrt Lkw stürzt in Böschung

Von 
red/abo
Lesedauer: 
Der Lkw durchbrach die Leitplanke und krachte in die Böschung. © Priebe

Dielheim. Auf der A 6 Richtung Sinsheim ist gestern gegen 17 Uhr bei Dielheim ein Lkw von der Fahrbahn abgekommen. Er krachte durch die Leitplanke und stürzte dann vier Meter in die Tiefe. Der Fahrer des Sattelzugs wurde schwer verletzt. Der Lkw hatte mehrere Tonnen Gewicht geladen. Aus dem zerstörten Kraftstofftank lief nach Angaben eines Mitarbeiters vor Ort Diesel aus. Konkrete Angaben zur Unfallursache konnte die Polizei bis Redaktionsschluss nicht machen. Die Bergung des Sattelzugs dauerte am Abend noch an. Zwei Fahrbahnen in Richtung Sinsheim waren gesperrt. Es gab einen Rückstau von etwa vier Kilometern. 

A 6 bei Dielheim Lkw durchbricht Leitplanke und stürzt Böschung hinab

Veröffentlicht
Von
Priebe
Bilder in Galerie
9
Mehr erfahren

Mehr zum Thema

A 6 bei Dielheim Lkw durchbricht Leitplanke und stürzt Böschung hinab

Veröffentlicht
Von
Priebe
Bilder in Galerie
9
Mehr erfahren