AdUnit Billboard

Lkw fährt auf A6 in Stauende - Sperrung aufgehoben

Von 
mics/pol
Lesedauer: 
Ein schwerer Lkw-Unfall hat sich am Mittag auf der A6 zwischen der Ausfahrt Mannheim/Schwetzingen und dem Autobahnkreuz Mannheim ereignet. © Priebe

Schwetzingen/Mannheim. Die A6 zwischen der Ausfahrt Mannheim/Schwetzingen und dem Autobahnkreuz Mannheim war am Dienstagnachmittag  wegen eines schwerern Lkw-Unfalls gesperrt. Wie die Polizeit mitteilte, ist die Sperrung mittlerweile wieder aufgehoben worden. Der Verkehr wird über die Parallelfahrbahn geleitet. In Höhe der Anschlussstelle Mannheim/Schwetzingen ist ein Lkw an einem Stauenede auf einen weiteren Sattelzug aufgefahren. Der Fahrer wurde eingeklemmt und musste von den Rettungskräften aus seinem Fahrzeug befreit werden. Die Bergungsarbeiten dauerten am späten Dienstagnachmittag noch an. 

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
Fotostrecke

Schwerer Verkehrsunfall auf der A6

Veröffentlicht
Bilder in Galerie
5
Mehr erfahren

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1