AdUnit Billboard

Lauter Knall während der Fahrt – Katze verfängt sich in Kühlergrill eines Pkw

Von 
pol/kpl
Lesedauer: 

Rülzheim/Bellheim. Ein 46 Jahre alter Mann aus Bellheim hat nach der Fahrt mit seinem Auto eine verfangene Katze im Kühlergrill entdeckt. Nach Angaben der Polizei am Sonntag hatte er während der Fahrt auf der L540 in Richtung Rülzheim einen lauten Knall vernommen, den er aber keinem Ereignis zuordnen konnte. Zuhause angekommen, stellte er das – noch lebende – Tier fest. Der 46-Jährige baute die Stoßstange seines Wagens ab und entließ das leicht verletzte Tier in die Freiheit. Am Fahrzeug entstand laut Polizei ein verhältnismäßig hoher Sachschaden.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Link

Alle Meldungen im Newsticker Schwetzinger Zeitung

Mehr erfahren
AdUnit Mobile_Footer_1