Blaulicht

Kurz abgelenkt: Frau beschädigt in Oftersheim geparktes Fahrzeug

Von 
Vanessa Schwierz
Lesedauer: 

Oftersheim. Eine 35-Jährige hat mit ihrem Hyundai einen geparkten Pkw im Hardtwaldring in Oftersheim beschädigt. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 30000 Euro. Wie die Polzei mitteilte, bog die Frau am Mittwoch gegen 14 Uhr von der Gartenstraße in den Hardtwaldring ein, als sie das Auto beschädigte.

Nach bisherigem Stand der Unfallermittlungen war die Unfallfahrerin aufgrund eines vom Beifahrersitz herabfallenden Schriftstücks kurzzeitig abgelenkt und verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug. In der Folge kollidierte sie mit einem am rechten Fahrbahnrand geparkten Chevrolet. Dieser wurde wiederum auf einen BMW geschoben. Verletzte gab es nicht.

Mehr zum Thema

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Veröffentlicht
Mehr erfahren