Blaulicht

Kollision zweier Autos in Hockenheim - Zeugen gesucht

Von 
Elisabeth Fricker
Lesedauer: 

Hockenheim. Zwei Fahrzeuge sind in Hockenheim am Freitagvormittag auf der Kreuzung Talhausstraße und Ludwigshafener Straße kollidiert. Beide Unfallbeteiligen gaben an, bei Grün über die Ampel gefahren zu sein, wie die Polizei berichtet.

Eine 42-jährige Frau fuhr mit ihrem Volvo auf der Talhausstraße in Richtung Hockenheim. Ein aus der Ludwigshafener Straße kommender Honda-Fahrer passierte zur gleichen Zeit den Kreuzungsbereich, wo es zum Zusammenstoß kam. Durch den Unfall wurde ein sechsjähriges Kind im Volvo leicht verletzt. Der 57-jährige Honda-Fahrer sowie seine Beifahrerin erlitten ebenfalls leichte Verletzungen und wurden durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden liegt im vierstelligen Bereich.

Da unterschiedliche Aussagen zum Unfallhergang vorliegen, bittet die Polizei um Hinweise unter der Rufnummer: 06205/ 28600.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Blaulicht

Vier Personen bei Unfall in Ludwigshafen verletzt – 40.000 Euro Sachschaden

Veröffentlicht
Von
voe
Mehr erfahren