AdUnit Billboard
Proteste - In der Region haben wieder zahlreiche Menschen gegen die Corona-Maßnahmen demonstriert

Insgesamt 2.500 Personen bei Protesten gegen die Corona-Maßnahmen

Von 
dpa/yt
Lesedauer: 
In Schwetzingen versammelten sich am Montagabend etwa 500 Personen, um gegen die Corona-Maßnahmen der Regierung zu protestieren. © Priebe

Rhein-Neckar. In der Region haben wieder zahlreiche Menschen gegen die Corona-Maßnahmen demonstriert. Seit Wochen gehen Gegner der Corona-Politik vielerorts auf die Straße. Nicht immer kündigen sie die Demonstrationen an.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Gegen 18.45 Uhr liefen in Mannheim rund 50 Personen in einem Aufzug durch die Planken in Richtung Paradeplatz. In Höhe des Quadrats O 5 stoppten Polizeibeamte die nicht angemeldete und von der Stadt in einer Allgemeinverfügung untersagte Demonstration und stellen die Personalien von 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmer fest. Ihnen wurde anschließend ein Platzverweis ausgesprochen. In Heidelberg versammelten sich am Abend nach Angaben der Polizei etwa 460 Personen zu einem Aufzug durch die Hauptstraße.

Eine angemeldete Veranstaltung zum Thema "Solidarität in der Pandemie" sei in Mannheim gleichzeitig ohne besondere Vorkommnisse verlaufen, so ein Sprecher der Polizei. Bis zu 600 Teilnehmer hätten eine Menschenkette gebildet. Eine ebenfalls angemeldete Versammlung zum Thema "Solidarität mit Notdiensten und Pflegekräften" mit rund 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmern in Heidelberg sei ebenfalls störungsfrei verlaufen.

Insgesamt hätten rund 2500 Personen in zahlreichen Städten und Gemeinden des Rhein-Neckar-Kreises gegen die aktuellen Corona-Maßnahmen demonstriert. So demonstrierten nach Polizeiangaben unter anderem auch etwa 500 Personen in Schwetzingen, 400 Personen in Wiesloch, 300 Personen in Sinsheim, 130 Personen in Schriesheim und 70 Personen in Ladenburg. Die Versammlungen seien geplant, im Internet beworben und "teilweise sogar bei den jeweils zuständigen Versammlungsbehörden angemeldet worden", hieß es. Im Wesentlichen seien sie störungsfrei verlaufen.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1