Schauspiel - Theatergruppe „Includo“ aus St. Leon-Rot spielt am Samstag und Sonntag „Manche mögen’s heiß“ Inklusiv und verspielt auf der Flucht vor der Mafia

Von 
Julia Brinkmann
Lesedauer: 
Die „Includos“ als Mafiabande bei der Probe. Gruppenleiterin Claudia Gottuk-Brede in der Mitte. © Rob Arnd

„Man weiß nie, wann der Laden hochgeht in St. Leon-Rot“, sagt ein Darsteller auf der Bühne. Und der Laden geht hoch. Die Schauspieler laufen wild durcheinander, die Sequenz endet mit einem lauten Schrei. So interpretiert die Theatergruppe „Includo“ aus der Gemeinde im Rhein-Neckar-Kreis die Razzia-Szene aus „Manche mögen’s heiß“.

Bei dem Stück spielen insgesamt 17 hauptsächlich junge

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen