Illegale Fahrstunde in Geibstraße

Von 
Katja Tamakloe
Lesedauer: 

Speyer. Eine Fahrschülerin ist am Sonntag von der Polizei bei einer illegalen Autofahrt erwischt worden. Wie die Beamten mitteilen, geriet die 45-Jährige in der Geibstraße in eine Verkehrskontrolle. Die Frau, die kurz vor ihrer Fahrprüfung stand, war gemeinsam mit ihrem 59-jährigen Ehemann, der als „Fahrlehrer“ fungierte, unterwegs. Gegen die 45-Jährige wurde ebenso ein Strafverfahren eingeleitet wie gegen ihren Ehemann.

AdUnit urban-intext1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren