Gemeinderat Hotel soll gebaut werden

Von
her
Lesedauer:

Weinheim. Mit einem klaren Votum hat sich der Gemeinderat in Weinheim für ein neues Hotel in der Nähe des Hauptbahnhofs ausgesprochen. Allerdings wird es einen Wechsel beim Investor geben. Die Stadt und der Grundstückseigentümer setzen nun auf die Mannheimer Firma Tröndle als Bauherr. Das platziert sich im Business-Bereich „drei Sterne“ oder „drei Sterne plus“. Der Neubau mit rund 100 Zimmern entspricht dem Wunsch der Weinheimer Wirtschaft sowie von zwei Gutachten. In den vergangenen fünf Jahren sind in Weinheim mehr als 200 Hotelbetten weggefallen.   

Mehr zum Thema

Link Alle Meldungen im Newsticker Rhein-Neckar

Mehr erfahren