AdUnit Billboard

Hochzeitsfeier endet für 34-Jährigen in Polizeigewahrsam

Von 
Kai Plösser
Lesedauer: 

Neckargemünd. Weil er auf einer Hochzeitsfeier in Neckargemünd randaliert hat, endete die Nacht auf Sonntag für einen 34-Jährigen in Polizeigewahrsam. Wie die Behörde mitteilte, beleidigte und bedrohte der Mann auf der Feier andere Gäste. Als die hinzugerufenen Beamtinnen und Beamten gegen 2 Uhr eintrafen, versuchte der Unruhestifter zunächst zu flüchten. Die Polizei stellte ihn jedoch und nahm ihn fest. Hierbei habe der Mann die Polizisten beleidigt und gegen die Maßnahmen Widerstand geleistet. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren

Redaktionsassistenz

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1