Hans-Ulrich Ihlenfeld als Landrat wiedergewählt

Von 
dpa/lrs
Lesedauer: 

Bad Dürkheim. Hans-Ulrich Ihlenfeld bleibt Landrat von Bad Dürkheim. Der 57-jährige CDU-Politiker setzte sich bei der Wahl am Sonntag gegen SPD-Herausforderer Timo Jordan (41) durch, wie die Verwaltung des Kreises in der Pfalz mitteilte. Für Ihlenfeld votierten demnach 58,9 Prozent der Wähler, für Jordan stimmten 41,1 Prozent. Ihlenfeld ist seit 2013 Landrat vom Kreis Bad Dürkheim. Zuvor war er Bürgermeister der Gemeinde Haßloch. Der 57-Jährige studierte Rechtswissenschaft in Passau und Mannheim und absolvierte ein verwaltungswissenschaftliches Aufbaustudium in Speyer.

AdUnit urban-intext1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar (Mannheimer Morgen)

Mehr erfahren