Blaulicht

Handtaschen aus Fahrradkörben in Schwetzingen gestohlen - Zeugen gesucht

Von 
Katja Bauroth
Lesedauer: 

Schwetzingen. Die Polizei rät nicht umsonst, keine Wertgegenstände in den Fahrradkorb zu legen beziehungsweise einen verschließbaren Korb anzuschaffen. Warum, das bekam eine 69-Jährige am Montag zu spüren. Zwischen 17 und 18 Uhr entwendeten Unbekannte die Tasche der Fahrradfahrerin im Bereich der Bahnhofsanlage in Schwetzingen. Die Täter nutzten einen unbemerkten Moment und nahmen die Tasche aus dem Fahrradkorb. Die Frau bemerkte das Fehlen erst zu einem späteren Zeitpunkt, heißt es im Bericht der Polizei.

Die Tasche konnte wenig später bei der Absuche des Fahrtwegs neben einer Mülltonne aufgefunden werden. Bargeld und eine EC-Karte wurden jedoch aus dem Geldbeutel entnommen. Am Ablageort wurde eine zweite Tasche aus einem zuvor gemeldeten Diebstahl aufgefunden. Auch hier hatten die Täter die Tasche aus dem Fahrradkorb einer 80-jährigen Frau in der Nähe der Bahnhofsanlage herausgenommen – Bargeld und ein Mobiltelefon fehlten schließlich. Das Polizeirevier Schwetzingen hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon 06202/2880 zu melden.

Ressortleitung Katja Bauroth ist Redaktionsleiterin der Schwetzinger Zeitung/Hockenheimer Tageszeitung.

Mehr zum Thema

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Blaulicht Frau in Ludwigshafen ausgeraubt - Polizei sucht Zeugen

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Blaulicht Liebesbetrug in Schifferstadt - vermeintlicher Sänger gaukelt Liebe vor

Veröffentlicht
Mehr erfahren