AdUnit Billboard
Blaulicht

Haftbefehl gegen zwei Täter nach Raubüberfall in Discounter

Von 
Sarah Porz
Lesedauer: 

Speyer. Ein 21-Jähriger und ein 37-Jähriger aus Speyer sind nach einem Raubüberfall in einem Discountmarkt Anfang Februar nun als Tatverdächtige ermittelt worden. Wie eine gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Frankenthal und des Polizeipräsidiums Rheinpfalz mitteilt, durchsuchten Polizeikräfte am 21.2.2022 im Auftrag der Staatsanwaltschaft die Wohnungen der beiden Tatverdächtigen. Dort stellten sie umfangreiche Beweismittel sicher, darunter die mutmaßliche Tatkleidung, eine Softairpistole und rund 100 Gramm Amfetamin.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die Tatverdächtigen wurden dem Haftrichter vorgeführt. Dieser erließ auf Antrag der Staatsanwaltschaft Untersuchungshaftbefehl wegen schweren Raubes gegen den 21-Jährigen. Gegen den 37-Jährigen bestand bereits ein Untersuchungshaftbefehl wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz. Dieser wurde durch den Haftrichter in Vollzug gesetzt. Beide Tatverdächtige wurden in unterschiedlichen Justizvollzugsanstalten untergebracht.

Mehr zum Thema

Blaulicht

Bewaffneter überfällt Supermarkt in der Mannheimer Neckarstadt

Veröffentlicht
Von
dpa/lsw
Mehr erfahren
Speyer

Bewaffneter Überfall auf Supermarkt - Polizei sucht Zeugen

Veröffentlicht
Von
Mischa Krumpe
Mehr erfahren
Kriminalität

Zwei Räuber mit Pistolen überfallen Discount-Markt

Veröffentlicht
Von
afs/pol
Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren

Redaktion

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1