Landwirtschaft - Corona-Hotspot im bayerischen Mamming rückt Erntemethoden in den Fokus / Gemüsebauern in der Pfalz unbesorgt

„Gurken spielen keine Rolle“

Von 
Bernhard Zinke
Lesedauer: 
Bei der Ernte in der Pfalz können die Helfer in der Regel den Sicherheitsabstand gut einhalten wie hier auf einem Radieschenfeld bei Haßloch. © Klaus Venus

Auf den Ackerflächen der Landwirte ist Erntezeit. Dabei greifen die Bauern auf die Unterstützung von Erntehelfern zurück. Dicht nebeneinander liegend gleiten diese für die Gurkenernte auf sogenannten Gurkenfliegern über den Ackerboden. Im niederbayerischen Mamming (Landkreis Dingolfing-Landau) pausiert die Ernte allerdings aktuell. Denn dort sind 174 der 479 Erntehelfer positiv auf das

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen