Grünstadt zeigt Humor: eine Sitzbank als Corona-Denkmal

Von 
sal
Lesedauer: 

Grünstadt. Die Corona-Krise hinterlässt ihre Spuren jetzt auch beim Bau von Möbeln. Eine „Schnapsidee“ nennt Grünstadts Stadtwerke-Chef Albert Monath das, was dann Realität wurde – eine Corona-Sitzbank. Die Besonderheit: Wer auf ihr Platz nimmt, hält automatisch den richtigen Abstand. Mitarbeiter des Bauhofs der Stadt haben Monaths „Geistesblitz“ für bare Münze genommen und das Stück, das nun vor dem Alten Rathaus steht, in 20-stündiger Arbeit produziert. Nach der Aufstellung dauerte es jedenfalls nicht lange, ehe die Bank einen kleinen Siegeszug in den sozialen Netzwerken startete. Monath freut sich, dass die Geschichte von den meisten Menschen mit Humor aufgenommen wurde. Die Kosten in Höhe von etwa 1200 Euro haben die Stadtwerke an den Bauhof überwiesen. sal

Mehr zum Thema

Service Täglicher Themen-Newsletter "Coronavirus"

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Karte und Grafiken Coronavirus: Fallzahlen aus Mannheim, Ludwigshafen, Heidelberg und Rhein-Neckar

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Das Wichtigste auf einen Blick Die aktuelle Corona-Lage im Liveblog

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Thema : Coronavirus

  • Pandemie Gärtnereien, Gartenmärkte und Blumenläden dürfen ab 1. März öffnen

    Baden-Württemberg will ab nächsten Monat einige Geschäfte wieder öffnen. Ministerpräsident Winfried Kretschmann kann sich auch vorstellen, dass sich wieder zwei Haushalte privat treffen dürfen.

    Mehr erfahren
  • Baden-Württemberg Erzieher und Lehrerinnen können sich ab sofort impfen lassen

    Es sollte für Kita-Beschäftigte und Lehrer eine frohe Botschaft sein: Baden-Württemberg macht für sie eine Impfung gegen das Coronavirus ab sofort möglich - früher als gedacht. Doch dann ruckelt es am Anfang - mal wieder.

    Mehr erfahren
  • Corona-Maßnahmen im Überblick Die neuen Bund-Länder-Beschlüsse vom 10. Februar

    Bund und Länder sehen in deutlich gesunkenen Ansteckungsraten viel erreicht im Kampf gegen Corona - aber noch keinen Anlass für Entwarnung. Denn neue Mutanten breiten sich aus. Die neuen Beschlüsse im Detail.

    Mehr erfahren