AdUnit Billboard
Blaulicht

Fußgänger bei Unfall in Grünstadt schwer verletzt

Ein 72-jähriger Fußgänger ist am Mittwochmorgen bei einem Unfall in Grünstadt schwer verletzt worden.

Von 
Sarah Porz
Lesedauer: 

Grünstadt. Ein 72-jähriger Fußgänger ist am Mittwochmorgen bei einem Unfall in Grünstadt schwer verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, war ein 29-jähriger Mann aus Mainz gegen 11.25 Uhr mit einem Kastenwagen auf der Kirchheimer Straße in Fahrtrichtung BAB6/ Kirchheim unterwegs. Schließlich bog er nach links auf ein Tankstellengelände ab. Dort übersah er von rechts einen Fußgänger, der wohl das Tankstellengelände überqueren wollte. Beim Zusammenstoß fiel der 72-jährige Fußgänger aus Fulda zu Boden und schlug mit dem Kopf auf. Ein Rettungshubschrauber flog den Schwerverletzten in die BGU Unfallklinik nach Oggersheim. Die Ermittlungen zum genauen Unfallgeschehen dauern an.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Blaulicht

Fußgänger stirbt in Worms nach Kollision mit Auto - Fahrer flüchtet

Veröffentlicht
Von
pol/tmu
Mehr erfahren
Blaulicht

Rote Ampel missachtet - 72-Jährige Pedelecfahrerin in Worms von Lastwagen erfasst

Veröffentlicht
Von
Mischa Krumpe
Mehr erfahren

Mehr zum Thema

Arbeitsunfall

72-Jähriger wird in Viernheim in Hebebühne eingeklemmt - schwer verletzt

Veröffentlicht
Von
Mischa Krumpe
Mehr erfahren

Redaktion

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1