Blaulicht

Frau in Bad Bergzabern von Hund angefallen – Zeugen gesucht

Von 
Sarah Porz
Lesedauer: 

Bad Bergzabern. Ein Hund hat am Mittwochvormittag in Bad Bergzabern eine Frau angefallen. Wie die Polizei mitteilt, befand sich die 35-Jährige gegen 11.45 Uhr auf einem Waldspaziergang nahe der Parkklinik. Dort traf die Frau auf einen freilaufenden, kleinen, braun-weiß gefleckten Hund mit einem roten Halsband. Der Hund sei auf die Frau zu gerannt, habe sie angesprungen und an verschiedenen Körperstellen gebissen. Die Bisswunden mussten ärztlich versorgt werden. Gesucht wird ein 70 bis 80 Jahre alter schlanker Mann, der mit dem Hund unterwegs gewesen sein soll. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bad Bergzabern unter 06343 93340 in Verbindung zu setzen.

Redaktion

Mehr zum Thema

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Blaulicht Exhibitionist in Altrip unterwegs

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Pädagogik Hühner, Hunde und Pferde geben Mannheimer Kindern Geborgenheit

Veröffentlicht
Mehr erfahren