AdUnit Billboard
Blaulicht

Frau bei Gondelfest in Bobenheim-Roxheim angegriffen und verletzt

Eine 54-jährige Frau ist auf ihrem Nachhauseweg vom Gondelfest in Bobenheim-Roxheim von einem unbekannten Mann angegriffen und verletzt worden.

Von 
Sarah Porz
Lesedauer: 

Bobenheim-Roxheim. Eine 54-jährige Frau ist auf ihrem Nachhauseweg vom Gondelfest in Bobenheim-Roxheim von einem unbekannten Mann angegriffen und verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, war die Frau gegen 1 Uhr im Kapellenweg unterwegs, als der Mann, der mit zwei Frauen unterwegs war, sie anpöbelte. Danach schlug er ihr unvermittelt in den Brustbereich und schubste sie zu Boden. Ein Anwohner habe eingegriffen und versucht den Hauptaggressor bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten. Doch der Mann konnte flüchten. Die Geschädigte erlitt Schmerzen an den Knien und im Brustbereich.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die Polizei beschreibt die Personengruppe wie folgt: die männliche Person habe einen grauen Kapuzenpullover getragen und einen Vollbart gehabt. Er sei in Begleitung von zwei weiblichen Personen gewesen, welche etwa 1,64 Meter groß waren und eine davon eine karierte Hose trug.

Zeugen werden gebeten, sich an die Polizeiinspektion Frankenthal unter der Rufnummer 06233 3130 zu wenden.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Blaulicht

Schwerer Verkehrsunfall bei Offenbach – Person schwerverletzt

Veröffentlicht
Von
Sarah Porz
Mehr erfahren
Blaulicht

Autodieb verursacht Unfall in Mannheim

Veröffentlicht
Von
pol/tbö 
Mehr erfahren

Mehr zum Thema

Blaulicht

Masche durchschaut - Seniorinnen in der Region erkennen falsche WhatsApp-Nachrichten

Veröffentlicht
Von
her/pol
Mehr erfahren

Redaktion

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1