Blaulicht

Fahrer stirbt nach Autounfall auf L555 im Krankenhaus

Von 
dpa/lsw
Lesedauer: 

Waghäusel. Ein Autofahrer ist nach einem Unfall auf der L555 bei Waghäusel (Landkreis Karlsruhe) im Krankenhaus gestorben. Wie die Polizei mitteilte, war der 32-Jährige nicht angeschnallt gewesen, als sein Wagen am Samstagabend bei Starkregen während eines Überholmanövers mit vermutlich überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn abkam und sich mehrfach überschlug.

Der Rettungsdienst brachte den Mann in ein Krankenhaus, wo er im Laufe der Nacht an seinen schweren Verletzungen starb.

Mehr zum Thema

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Blaulicht Randaliererin greift Polizeibeamte in Ludwigshafen an

Veröffentlicht
Mehr erfahren