AdUnit Billboard
Verkehr - A 6 bei Mannheim-Sandhofen seit Mittwoch zu

Fahrbahn unterspült - A6 bei Mannheim vorerst bis Donnerstag voll gesperrt

Von 
Kai Plösser und Bernhard Zinke
Lesedauer: 
Auf der A6 mussten die Betonplatten aufgebrochen werden. © René Priebe

Mannheim. Die A 6 ist wegen einer Unterspülung der Fahrbahn am Mittwochnachmittag zwischen dem Viernheimer Dreieck und Mannheim-Sandhofen voll gesperrt worden. Wegen der Unterspülung seien Fahrbahnabdeckungen wenige Hundert Meter vor der Anschlussstelle Mannheim-Sandhofen auf einer Länge von drei bis vier Metern verschoben und gesenkt worden, teilte die Polizei auf Anfrage dieser Redaktion mit.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Fahrbahn unterspült

A 6 bei Mannheim wohl noch bis Freitagnachmittag gesperrt

Veröffentlicht
Von
Bernhard Zinke
Mehr erfahren
Hochwasser (mit Fotostrecke)

Gesperrte Wege, geschlossene Restaurants: Mannheimer Flusspegel steigen gefährlich

Veröffentlicht
Von
Stefanie Ball
Mehr erfahren
Zahlreiche Sperrungen

Hochwasser: Höchststand am Rhein voraussichtlich am Sonntag

Veröffentlicht
Von
Bernhard Zinke
Mehr erfahren

Die Reparaturarbeiten seien bereits aufgenommen worden. Das Ausmaß der Schäden und der Aufwand der erforderlichen Reparaturmaßnahmen sind allerdings noch völlig unklar. Wegen der Arbeiten sollen die Fahrbahnen in Richtung Pfalz vorerst bis Donnerstag voll gesperrt bleiben. Der Verkehr wird umgeleitet. Im Berufsverkehr am Mittwochabend stauten sich die Fahrzeuge kilometerweit. Der Rückstau auf der A 67 reichte nach Polizeiangaben bis zur Anschlusstelle Lorsch.

Redaktionsassistenz

Autor Stellvertretender Leiter der Redaktion Mannheim und die Region

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1