AdUnit Billboard
Blaulicht

Evakuierung nach Brand in einem Einkaufsmarkt in Eberbach

Von 
Sarah Höchel
Lesedauer: 

Eberbach. In einem Einkaufsmarkt ist am Donnerstagnachmittag in Eberbach aus bisher unbekannten Gründen ein Feuer ausgebrochen. Wie die Polizei mitteilte, rückten die Einsatzkräfte gegen 14.15 Uhr in die Güterbahnhofsstraße aus. Beim Eintreffen der Polizeikräfte war die Freiwillige Feuerwehr Eberbach, die mit insgesamt fünf Einsatzfahrzeugen und 23 Feuerwehrleuten vor Ort war, bereits beim Löschen des Brandes. Aufgrund der starken Rauchentwicklung wurde der Markt vorsichtshalber evakuiert. Verletzt wurde niemand.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Ersten Ermittlungen zufolge war das Feuer vermutlich in einem Anbau des Marktes ausgebrochen, wo unter anderem Kartonagen und Leergut gelagert werden. Durch den Brand wurden mehrere Metallcontainer sowie das Wellblechdach des Anbaus und die Ummantelung verschiedener Leitungen beschädigt. Gegen 15 Uhr wurde der Markt wieder für den Kundenverkehr freigegeben. Der entstandene Gesamtsachschaden wird derzeit auf rund 15 000 Euro geschätzt. Die Brandermittler des Polizeireviers Eberbach haben die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Blaulicht

Brennendes Wohnmobil in Landau

Veröffentlicht
Von
Sarah Höchel
Mehr erfahren
Feuerwehreinsatz

Verletzte bei Hausbrand in Hockenheim

Veröffentlicht
Von
cep/vas
Mehr erfahren

Redaktion

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1