AdUnit Billboard
Kriminalität

Ermittlungen nach Brand in ehemaliger Papierfabrik in Neustadt

Von 
dpa
Lesedauer: 

Neustadt. Nach einem Brand in einer ehemaligen Papierfabrik in Neustadt an der Weinstraße hat die Kriminalpolizei Ermittlungen aufgenommen. Brandursache und Höhe des Schadens seien bislang unbekannt, sagte ein Polizeisprecher am Samstag. Das Feuer war am Freitagabend ausgebrochen, die Löscharbeiten dauerten nach Angaben der Feuerwehr bis weit nach Mitternacht an. Nach bisherigem Erkenntnisstand sei niemand ernsthaft verletzt worden.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Wegen dicker Rauchschwaden in der Stadt wurden die Menschen aufgefordert, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Eine Gefahr für Bevölkerung habe jedoch nicht bestanden, teilte die Feuerwehr mit. Bei Luftmessungen seien keine besonders gesundheitsschädlichen oder hochgiftigen Rauchgase festgestellt worden.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1