AdUnit Billboard

Eine Verletzte bei Unfall auf A6 - verursachender Sattelzugfahrer flüchtet

Von 
Kai Plösser
Lesedauer: 

Sinsheim. Ein Sattelzugfahrer hat einen Auffahrunfall an einem Stauende auf der A6 bei Sinsheim verursacht und ist danach geflüchtet. Wie die Polizei am Montag mitteilte, verletzte sich eine 37-jährige Autofahrerin bei dem Unfall am Sonntag gegen 16 Uhr leicht. Sie hatte die Autobahn in Richtung Heilbronn befahren, als sie ihren Wagen wegen des Staus bis zum Stillstand abbremste. Ein hinter ihr fahrender 55-Jähriger bremste sein Fahrzeug ebenfalls rechtzeitig ab. Dem Sattelzugfahrer gelang das nicht. Er habe noch gehupt und sei anschließend dem 55-Jährigen aufgefahren, weswegen sich sein Auto gegen den Pkw der 37-Jährigen schob. Während die beiden Autofahrer den Standstreifen ansteuerten, setzte der Sattelzugfahrer seinen Weg unbeirrt fort.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die 37-Jährige begab sich selbstständig ins Krankenhaus. Die beiden Pkw blieben fahrbereit, es sei ein geringfügiger Sachschaden entstanden. Eine Beschreibung des Sattelzugs und des Fahrers lagen der Polizei zunächst nicht vor.

Zeugen melden sich unter der Telefonnummer 06227/35829-0 bei der Behörde.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren

Redaktionsassistenz

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1