Literatur - Arnim Töpel veröffentlicht neues Abenteuer von „Kommissar Günda“ / Roman „absolut coronafrei“ Ein Kriminalist findet die Liebe

Von 
Michaela Roßner
Lesedauer: 

Was macht ein umtriebiger Kriminalist „in Zeiten der Pengzioon“? Autor Arnim Töpel gibt auf 235 Seiten Antwort auf diese Frage. „Grähm Brüllee!“ heißt der neue Roman um „Kommissar Günda“, den kauzigen Ermittler, der nun im Ruhestand ist – und statt Kriminalfällen der Liebe begegnet. Das Buch liegt druckfrisch im Handel.

Arnim Töpel, geboren 1959, ist gelernter Jurist, arbeitete zunächst

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen