Drei Verletzte und 40.000 Euro Schaden bei Unfall

Von 
jeb/pol
Lesedauer: 

Sandhausen. Bei einem Unfall in Sandhausen sind am Donnerstagabend drei Personen leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war eine 18-Jährige mit dem Auto auf der Carl-Benz-Straße stadteinwärts unterwegs, als ein 69-jähriger Autofahrer gerade aus der Heinrich-Lanz-Straße kam und die Kreuzung überqueren wollte. Die beiden Pkw stießen zusammen. Beide Fahrer sowie der Beifahrer der 18-Jährigen wurden mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 40.000 Euro.

AdUnit urban-intext1

Mehr zum Thema

Newsticker Alle Meldungen aus Rhein-Neckar (Mannheimer Morgen)

Mehr erfahren

Link Alle Meldungen im Newsticker Schwetzinger Zeitung

Mehr erfahren