Blaulicht

Drei Verletzte nach Kollision auf B9

Von 
pol/soz
Lesedauer: 

Schwegenheim. Zu einer Kollision mit drei Verletzten ist es am Freitagmorgen auf der B9 bei Schwegenheim gekommen. Nach Angaben der Polizei übersah eine 50-Jährige beim Spurenwechsel ein Fahrzeug auf dem linken Fahrstreifen, wodurch es zum Zusammenstoß kam. Ein weiterer Autofahrer konnte nicht mehr ausweichen und krachte in die Unfallstelle. Die B9 musste vorübergehend gesperrt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 10.000 Euro.

AdUnit urban-intext1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar (Mannheimer Morgen)

Mehr erfahren