AdUnit Billboard
Blaulicht

Drei junge Männer stehlen Kraftstoff aus mehreren Fahrzeugen – Zwei Täter gefasst

Von 
Sarah Porz
Lesedauer: 

Bad Dürkheim. Drei junge Männer haben in der Nacht auf Samstag in Bad Dürkheim Kraftstoff aus mehreren Autos gestohlen – die Polizei hat zwei Täter festgenommen. Wie die Polizei mitteilt, meldete eine Zeugin gegen 1.30 Uhr, dass drei Personen in der Mannheimer Straße verdächtig um Fahrzeuge umherschleichen. Die Polizei stellte vor Ort fest, dass an einem der Pkws der Tankdeckel gewaltsam geöffnet wurde und fand unter zwei Fahrzeugen Schläuche, die bei Kraftstoffdiebstählen verwendet werden.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Während die Polizei im Einsatz war, kehrten die drei Täter zum Tatort zurück. Einem der Männer gelang die Flucht, die Einsatzkräfte nahmen die beiden anderen fest. Gegen den 18-Jährigen Haßlocher und den 19-jährigen Mann aus Bad Dürkheim wird nun wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls ermittelt.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren

Redaktion

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1