AdUnit Billboard
Blaulicht

Burnout sorgt für Polizeieinsatz

Von 
pol/mgw
Lesedauer: 

Schifferstadt. Die Beamten der Polizeiinspektion Schifferstadt sind am Sonntagmorgen gegen 3 Uhr von Zeugen darüber informiert worden, dass der Fahrer eines Autos im Bereich der Waldseer Straße sogenannte Burnouts seiner Reifen mache und dadurch für entsprechenden Lärm sorge.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die Beamten entdeckten vor Ort deutliche Reifenspuren. Im Verlauf der Ermittlungen fanden die Polizisten unweit der Einsatzstelle ein geparktes Auto, dessen Reifen noch deutlich nach verbranntem Gummi rochen. Ein entsprechendes Ordnungswidrigkeitsverfahren gegen den Fahrer wurde eingeleitet.

Mehr zum Thema

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1