AdUnit Billboard
Worms

Brand in Wohnhaus - mehrere Menschen verletzt, zwei schwer

Von 
Mischa Krumpe
Lesedauer: 

Worms. In einem fünfstöckigen Haus in der Karl-Hofmann-Anlage in Worms ist am Montagnachmittag ein Feuer ausgebrochen. Wie die Polizei mitteilte, mussten die Bewohner  teils mittels einer Drehleiter aus ihren Wohnungen befreit werden. Mehrere Menschen erlitten eine Rauchgasvergiftung, zwei Bewohner wurden schwer verletzt, darunter auch der Mieter der in Brand geratenen Wohnung. Der Brand konnte durch die Feuerwehr schnell unter Kontrolle gebracht werden und somit ein Übergreifen auf weitere Wohnungen verhindert werden. Die Brandursache ist bisher nicht bekannt.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren

Redaktion Mitarbeiter in der Onlineredaktion, Produktion Podcast "Verbrechen im Quadrat"

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1