AdUnit Billboard
Polizeieinsatz

Bombendrohung im Amtsgericht Bad Dürkheim

Von 
pol/juko
Lesedauer: 

Bad Dürkheim. Eine Bombendrohung im Amtsgericht Bad Dürkheim hat am Mittwoch für einen großen Polizeieinsatz gesorgt. Wie die Polizei mitteilt, behauptete eine männliche Stimme gegen 13.05 Uhr am Telefon, dass das Amtsgericht an demselben oder darauf folgenden Tag in die Luft fliegen werde. Nach Verständigung der Kripo wurde die Seebacher Straße, der Holzweg und Teile der Weinstraße Süd gesperrt und das Justizgebäude evakuiert. Diensthunde durchsuchten sämtliche Räumlichkeiten nach Sprengstoff. Es konnte kein sprengfähiges Material gefunden werden, worauf die Sperrungen aufgehoben wurden.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1