Blaulicht

Betrunkener 57-Jähriger schießt mit Schreckschusswaffe auf Passanten in Speyer

Von 
Julia Korb
Lesedauer: 

Speyer. Ein betrunkener Mann hat am Donnerstagnachmittag in der Lessingstraße in Speyer Passanten mit einer Schreckschusswaffe bedroht und diese mehrfach abgefeuert. Eine 51 Jahre alte Frau erlitt ein Knalltrauma, teilt die Polizei mit. Verletzte gab es keine.

Die Beamten konnten den gemeldeten 57-Jährigen aus Speyer identifizieren und in seiner Wohnung antreffen. Bei der Durchsuchung stellten Spezialeinsatzkräfte die Waffe sicher. Ermittlungen wegen des Verdachts einer Bedrohung und Körperverletzung sowie des Verdachts eines Verstoßes gegen das Waffengesetz laufen.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Speyer

Speyerer Judenhof war schon im Mittelalter eng bebaut

Veröffentlicht
Von
epd
Mehr erfahren
Herbstmesse

Stauferkaiser tut Gutes

Veröffentlicht
Von
zg
Mehr erfahren

Redaktion

Mehr zum Thema

Blaulicht Wormser Landstraße Speyer zeitweise wegen Gasaustritt gesperrt

Veröffentlicht
Mehr erfahren