AdUnit Billboard
Blaulicht

Betrunkener 47-Jähriger kollidiert mit vier geparkten Autos und flüchtet

Von 
pol/jab
Lesedauer: 

Worms. Ein 47-jähriger Wormser hat am Freitagabend mit seinem Pkw vier parkende Autos beschädigt. Wie die Polizei mitteilte, befuhr der Mann gegen 22:30 Uhr die Knappenstraße in Worms. Hierbei kollidierte er beim Vorbeifahren vorerst mit einem am rechten Fahrbahnrand parkenden PKW, setzte jedoch unbeirrt seine Fahrt fort. Im Anschluss kollidierte er, ebenfalls in der Knappenstraße, mit einem weiteren geparkten PKW. Dieser wurde durch den Aufprall wiederum auf einen weiteren, davor geparkten PKW aufgeschoben. Der Fahrer versuchte zu flüchten, konnte jedoch durch Zeugen erkannt und letztlich durch die Polizei festgestellt werden. Er stand mit 1,77 Promille deutlich unter Alkoholeinfluss und bestritt der Fahrer gewesen zu sein. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und es wurden Strafanzeigen wegen Trunkenheit im Verkehr und Verkehrsunfallflucht gegen ihn eingeleitet. Insgesamt entstand ein hoher Sachschaden von rund 16000 Euro an allen vier Fahrzeugen. Drei Fahrzeuge waren in der Folge nicht mehr fahrbereit.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1