AdUnit Billboard
Verkehrsunfall

Bei Verkehrsunfall mehrere Personen verletzt - B39 in Richtung Hockenheim wieder frei

Von 
Sarah Höchel
Lesedauer: 
Bei dem Unfall sind mehrere Personen verletzt worden. © Priebe

Hockenheim. Die Strecke auf der B39 zwischen Speyer und  Hockenheim ist wieder frei - nach einem Verkehrsunfall mit Personen- und Sachschaden war diese gesperrt. Wie die Polizei mitteilte, wurde die Sperrung konnte nach Abschluss der Unfallaufnahme kurz nach 13.00 Uhr wieder aufgehoben.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Nach Angaben der Polizei fuhr der 85-Jährige Unfallverursacher gegen 11.30 Uhr  von der Kirschenstraße in Richtung Speyer und übersah er eine 32-Jährige vorfahrtsberechtigte Fahrerin, die in Richtung Hockenheim fuhr. Es kam zum Zusammenstoß. Dabei wurden laut Polizei sowohl der Unfallverursacher und seine Beifahrerin, als auch die Geschädigte Fahrzeugführerin, ihre Beifahrerin und ein 7 Jahre altes Kind leicht verletzt. Die Verletzten wurden zur ärztlichen Versorgung in Krankenhäuser eingeliefert.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Blaulicht

Verkehrsunfall mit mehreren Beteiligten in Ketsch - hoher Sachschaden

Veröffentlicht
Von
pol/tmu
Mehr erfahren
Verkehrsunfall

Schwangere Frau und acht jähriges Kind bei Verkehrsunfall in Worms verletzt

Veröffentlicht
Von
pol/juko
Mehr erfahren

Redaktion

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1