Kriminalität Bei Streit in Wohnung getötet

Von 
vs
Lesedauer: 

Speyer. Ein 34-jähriger Mann ist bei einer Auseinandersetzung in einer Speyerer Wohnung getötet worden. Nach Polizeiangaben war er am Freitagnachmittag mit einem Gleichaltrigen zunächst in einen verbalen Streit geraten, dann sei die Situation eskaliert. Den Tatverdächtigen konnten die Beamten noch vor Ort festnehmen. Gegen den Mann läuft nun ein Ermittlungsverfahren wegen Totschlags. Die Polizei teilte mit, dass sowohl der Tote als auch der mutmaßliche Täter polnische Staatsbürger sind. Weitere Angaben zu den Umständen des Tötungsdeliktes wollten die Beamten am Sonntag nicht machen. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern weiter an. Die Staatsanwaltschaft Frankenthal und das Polizeipräsidium Rheinpfalz ermitteln gemeinsam.