Gesundheit Bau des BASF-Medical Centers beginnt

Von 
Thomas Schrott
Lesedauer: 

Ludwigshafen. Die BASF beginnt mit dem Neubau ihres Gesundheitszentrums auf dem Gelände zwischen Tor 5 und Tor 11. Dieses Areal außerhalb des Werksgeländes diente bislang als Lkw-Abstellfläche. Das integrierte Medical Center wird nicht nur die bisherige Ambulanz sowie die Rettungswachen Nord und Süd ersetzen, sondern auch mit fachärztlichen Einrichtungen und einer Apotheke der breiten Bevölkerung zur Verfügung stehen. Der Rohbau soll nach Unternehmensangaben im ersten Quartal 2022 fertiggestellt sein. Das Gesundheitszentrum soll Mitte 2023 eröffnet werden.

AdUnit urban-intext1

Das sechsgeschossige Hauptgebäude des Medical Centers wird von einer zweigeschossigen Rettungswache mit einer Fläche von insgesamt 11500 Quadratmetern flankiert. Darin sind unter anderem Untersuchungsräume, Schulungsräume und Büros sowie Einrichtungen zur medizinischen Diagnostik der Mitarbeiter vorgesehen.

Mehr zum Thema

Link Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren

Redaktion MM-Redakteur seit 1984, zuständig für den Bereich Ludwigshafen - mit all seinen Facetten