AdUnit Billboard

Autofahrer demoliert Weinberg - Sachschaden von mehreren hundert Euro

Von 
her
Lesedauer: 

Worms. Mehrere Rebstöcke hat ein Unbekannter in der Gemarkung Worms-Pfeddersheim über den Haufen gefahren. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, war ein Autofahrer in der Zeit zwischen Montagnachmittag und Dienstagmorgen auf einem Feldweg zwischen dem Friedhof und Mörstadt nahe dem Weinbergshäuschen von der Fahrbahn abgekommen und in den Weinberg gefahren. Dabei beschädigte er auf einer Länge von 15 Metern die Rebstöcke in acht Reihen. Es entstand Sachschaden von mehreren hundert Euro. 

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1