AdUnit Billboard
Blaulicht

Auto steht in Flammen

Von 
pol/juko
Lesedauer: 

Leimen. Ein Auto hat am Sonntagmorgen in der Kurfürstenallee in St. Ilgen gebrannt. Nach Angaben der Polizei meldeten Anwohner das geparkte Fahrzeug, dessen Motorraum in Flammen stand. Ein technischer Defekt wird als Ursache vermutet. Die Feuerwehr löschte den Brand. Das Feuer beschädigte zwei weitere, in unmittelbarer Nähe geparkte Fahrzeuge und eine Hausfassade. Die Gesamtschadenshöhe ist bislang noch nicht bekannt. 

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1