AdUnit Billboard
Justiz - Landgericht Darmstadt arbeitet seit gestern Familiendrama von Mörlenbach auf / Tötung der Kinder erst in der Nacht beschlossen

Auftakt ohne Gefühlsregung

Von 
Bernhard Zinke
Lesedauer: 
Prozessauftakt zum Familiendrama Mörlenbach (v.l.): der später entpflichtete Pflichtverteidiger Gerhard Dworschak, die Angeklagte, Verteidiger Sebastian Göthlich, der Angeklagte und Pflichtverteidiger Roman Schweitzer. © Bernhard Zinke

Zur Tat wollen beide nichts sagen. Nicht zum jetzigen Zeitpunkt. „Mein Mandant wird sich geständig einlassen. Aber nicht heute“, stellt Rechtsanwalt Roman Schweitzer eine Aussage für einen späteren Verhandlungstermin in Aussicht. Diesen Part übernimmt zum Auftakt der Hauptverhandlung Henning Saß. Der Forensik-Professor hat als psychiatrischer Gutachter des Verfahrens mit beiden Eltern

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen