Auffahrunfall mit mehreren Autos auf L523

Von 
kt/pol
Lesedauer: 

Worms. Zu einem Auffahrunfall von drei Autos ist es am Donnerstag auf der L523 von Worms in Fahrtrichtung Ludwigshafen gekommen. Wie die Polizei mitteilt, prallten drei hintereinanderfahrende Fahrzeuge aufeinander. Zuvor bremste die 36-jährige Fahrerin eines vierten Autos plötzlich ab und bog verbotenerweise an der Einmündung der B9/L523 nach rechts in Richtung Scheidtstraße ab. Sie fuhr nach dem Unfall weiter, wurde jedoch von einer Polizeistreife aufgegriffen. Es wird derzeit von Fahrerflucht ausgegangen, so ein Sprecher der Polizei auf Nachfrage dieser Redaktion. 

AdUnit urban-intext1

Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Ein Pkw war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Mehr zum Thema

Link Alle Meldungen im Newsticker Rhein-Neckar

Mehr erfahren