AdUnit Billboard
Blaulicht

Auffahrunfall an Zebrastreifen in Frankenthal

Von 
Julia Korb
Lesedauer: 

Frankenthal. Am Freitagmorgen ist es zu einem Auffahrunfall an einem Fußgängerüberweg in Frankenthal gekommen. Ein Fahrzeug hielt an dem Zebrastreifen auf der Lambsheimer Straße, um einen Fußgänger die Fahrbahn queren zu lassen. Ein 25-Jähriger fuhr dem Fahrzeug vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit hinten auf. Durch den Aufprall verletzte sich der Unfallverursachende leicht und sein Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Der Sachschaden beläuft sich auf die Höhe von 15.000 Euro. Der andere Verkehrsteilnehmer und der Fußgänger blieben unverletzt.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Auto

Autos mit geschärften Sinnen

Veröffentlicht
Von
Lars Wallerang
Mehr erfahren
Auto

Mehr als eine halbe Million Opel Crossland produziert

Veröffentlicht
Von
Solveig Grewe
Mehr erfahren

Redaktion

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1