AdUnit Billboard
Unfall - Zwei Verletzte auf A 67 / Vollsperrung zur Bergung

Auf Lkw aufgefahren

Lesedauer: 

Fahrer und Beifahrer des Kleinlasters wurden bei der Kollision verletzt.

© Nix

Viernheim. Bei einem Unfall auf der A 67 zwischen dem Autobahndreieck Viernheim und der Anschlussstelle Lorsch sind gestern Morgen zwei Menschen verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, war ein 37-Jähriger in Fahrtrichtung Frankfurt aus noch unbekannter Ursache auf einen vorausfahrenden Lkw aufgefahren. Die Feuerwehr befreite seinen Beifahrer aus dem Fahrzeug, er wurde schwer verletzt in eine Klinik geflogen. Der Fahrer des Kleinlasters kam ebenfalls verletzt in ein Krankenhaus. Die A 67 war bis gegen 12.30 Uhr voll gesperrt. agö

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1