AdUnit Billboard
BASF

Arbeitsunfall bei BASF - eine Person verletzt

Von 
Sarah Höchel
Lesedauer: 

Ludwigshafen. Ein BASF-Mitarbeiter hat sich am Dienstagnachmittag gegen 15.15 Uhr bei Montagearbeiten mit Kaliumhydroxid benetzt und sich dabei eine Verätzung an den Beinen zugezogen. Dies teilte der Konzern mit. Nach medizinischer Erstversorgung durch den Rettungsdienst der BASF wurde er in ein umliegendes Krankenhaus gebracht und zur weiteren Behandlung stationär aufgenommen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Digitalisierung

Wie Azubis bei der BASF in Ludwigshafen in virtuellen Produktionsanlagen üben

Veröffentlicht
Von
Julian Eistetter
Mehr erfahren
E-Mobilität

BASF baut neue Anlage in Schwarzheide

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Mehr zum Thema

Ludwigshafen

Netzwerk feiert Jubiläum

Veröffentlicht
Von
vs
Mehr erfahren

Redaktion

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1