AdUnit Billboard
Sanierung

A650 in Richtung Bad Dürkheim nachts voll gesperrt

Die A 650 wird in den Nächten von Montag auf Dienstag und von Dienstag auf Mittwoch in Richtung Bad Dürkheim voll gesperrt.

Von 
jei
Lesedauer: 

Rhein-Neckar. Die A 650 wird in den Nächten von Montag auf Dienstag und von Dienstag auf Mittwoch in Richtung Bad Dürkheim voll gesperrt. Der Grund: Für die nächste Phase der Fahrbahnsanierung muss der Verkehr auf die Gegenfahrbahn Richtung Ludwigshafen umgelegt werden, wie die zuständige Autobahn GmbH mitteilt. Die nächtliche Vollsperrung gilt jeweils von 19 bis 6 Uhr. Anschließend steht auf der Fahrbahn nach Ludwigshafen ein Fahrstreifen je Richtung zur Verfügung. An der Anschlussstelle Maxdorf (Nord) wird ab Dienstag, 2. August, die Auf- und Abfahrt der Fahrbahn nach Bad Dürkheim gesperrt.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die Umleitungen während der Verkehrsumlegung erfolgen über die U 88 (Richtung Bad Dürkheim) und die U 77 (Richtung Ludwigshafen) und sind ausgeschildert. Laut Autobahn GmbH führt die U 88 auf der A 61 bis zum Kreuz Mutterstadt, dann weiter auf die A 65 bis zur Anschlussstelle Deidesheim und von dort über die B 271 nach Bad Dürkheim. Die U 77 führt in entgegengesetzter Richtung bei Bad Dürkheim auf die B 271 bis zur Anschlussstelle Deidesheim, dort weiter auf die A 65 bis zum Kreuz Mutterstadt und schließlich über die A 61 bis zum Kreuz Ludwigshafen. Auch für die gesperrte Anschlussstelle Maxdorf sind Umleitungen ausgeschildert.

Die nun anstehende Sanierung soll bis Anfang September dauern, anschließend wird der Verkehr auf die fertige Fahrbahn umgelegt. Dann ist die Fahrbahn in Richtung Ludwigshafen dran. Ende Oktober soll alles fertig sein

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Sperrung

Sperrung der A 650 zwischen Ludwigshafen und Maxdorf am 1. August

Veröffentlicht
Von
dom
Mehr erfahren
Verkehr

Sperrung der A 656 in Fahrtrichtung Mannheim am Wochenende

Veröffentlicht
Von
dom
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1